background
logotype
image1 image2 image3

Trommel aus dem Jahr 1818

Wie bei vielen anderen Musikkapellen, die schon in der ersten Hälfte des vorletzten Jahrhunderts bestanden, ließ sich auch für unsere Kapelle kein genaues Gründungsdatum ausfindig machen. Bei der Restaurierung einer alten Trommel wurde ein Wappen freigelegt. Dieses bestätigt in Zeichen und Farbgebung, dass die Altusrieder Kapelle ruhigen Gewissens von einer Gründung im Jahr 1818 ausgehen kann.

Trommel von 1818

 

Das älteste Foto der Kapelle stammt aus dem Jahr 1870.

Darauf ist auch der bereits 1850 als Dirigent erwähnte Joh. Bapt. Sauter zu sehen.

 

Der Musikverein im Jahr 1891 

 

Der Musikverein im Jahr 1911

1911 gründete Anton Mayer den Musikverein Harmonie Altusried. Bei den Andreas-Hofer-Spielen des gleichen Jahres trat Anton Mayer mit seiner neu gegründeten Kapelle als sogenannte "Tiroler Musik" erstmals in Erscheinung. Anton Mayer leitete die Kapelle insgesamt 42 Jahre. Er war verantwortlich dafür, dass die Musikkapelle Altusried mit der Durchführung des Württembergischen Musikfestes 1925, des Musikfestes des Bezirkes Allgäu 1935 und des Jubiläums-Bundesmusikfestes 1951 in Altusried beauftragt wurde. Auf seine Initiative hin wurde die Musikkapelle Altusried eine der sechs Gründungskapellen des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes.

 

Dirigent Xaver Witzigmann

Mit dem neuen Dirigenten Xaver Witzigmann gestaltete die Altusrieder Kapelle den ersten „Tag der Blasmusik“ in Bayern im Jahre 1953. Am Fronleichnamstag 1954 zeigte sie sich erstmals in der Öffentlichkeit in der Allgäuer Tracht, anstelle der bisherigen Uniform. Die beiden von Witzigmann in den Jahren 1949 und 1958 ausgebildeten Jugendkapellen bildeten über viele Jahrzehnte hinweg die Basis der Musikkapelle. Wunschkonzerte, Werbereisen und Ausflüge in das wieder angegliederte Saarland und nach Tirol sowie die Freilichtspiele der Jahre 1954, 1959, und 1964 wurden unter der Leitung des Dirigenten Witzigmann durchgeführt. Witzigmann war 14 Jahre lang Dirigent.  

 

1967 folgte als Dirigent Hans Schwegele

 

 

1980 übernahm Hugo Wirthensohn die musikalische Leitung.

 

1990 folgte Dieter Beck (das Foto stammt aus dem Jahr 1992).

 

Ab 1995 dirigierte Franz-Anton Mayer.

Das Foto entstand bei den Freilichtspielen im Jahr 2002.

 

 

Von November 2002 bis Juni 2013 war Andreas Buhr Dirigent.

Das Bild entstand bei den Freilichtspielen "Johanna von Orleans" 2005.

 

Seit Oktober 2013 dirigiert wieder Franz-Anton Mayer unsere Kapelle.

 

 

2018  www.musikverein-altusried.de   globbersthemes joomla templates